Mitmachen

Du interessierst dich für gemeinschaftliches Wohnen, sozialen Wohnungsbau oder suchst eine nachhaltige Geldanlage?
Du fragst dich, wie man bei uns mitmachen oder uns ganz allgemein unterstützen kann?
Dann bist du hier genau richtig!

Wurzeltisch für Interessierte

Jeden ersten Dienstag im Monat laden wir um 19:00 Uhr herzlich zu einem Wurzeltisch ein: Hier haben wir die Gelegenheit, uns kennen zu lernen und auszutauschen.
Wir erzählen dir gerne mehr über uns, unser selbstverwaltetes Wohnprojekt und das Mietshäuser Syndikat und beantworten alle deine Fragen zum gemeinschaftlichen Wohnen mit Esperanza.

Melde dich vorab bitte über info@esperanza-mannheim.de an. Weiteres erfährst du dann per Mail.

Babbeln am (virtuellen) Bauzaun

Einmal im Quartal findet an einem Samstag Nachmittag unser „Babbeln am Bauzaun“ Treffen statt. Hier stehen wir euch Rede und Antwort rund um unser Wohnprojekt, wer wir sind und was wir vorhaben. Außerdem könnt ihr erfahren wie ihr bei uns mitmachen könnt oder wie ihr uns und unser Projekt unterstützen könnt!

Wir geben einen Einblick in die Planungen unseres Architekturbüros und berichten, was wir so alles vorhaben und wie wir Franklin mitgestalten wollen. Vor allem aber möchten wir mit Dir ins Gespräch kommen, in lockeren kleinen Runden – Babbeln halt.

Im Unterschied zum Wurzeltisch sind hier nicht nur potentielle Mitbewohner*innen eingeladen sondern alle Menschen, die das Projekt kennen lernen oder unterstützen wollen.

Für die Teilnahme melde dich bitte mindestens einen Tag im voraus unter
info@esperanza-mannheim.de an, damit wir dich einplanen können.
Du findest den nächsten Termin in der Terminliste hier links.