Interessiert an Gemeinschaft?

Jeden ersten Dienstag im Monat laden wir herzlich in die Dankbar ein. Meldet euch vorab bitte über info@esperanza-mannheim.de an.

Wen suchen wir?

Bunt geht es bei uns zu, ein paar Farben können gerne noch hinzukommen. Wir haben keine gemeinsame Weltanschauung, uns eint die Offenheit unterschiedlichen Lebensentwürfen gegenüber. Wir wollen in Gemeinschaft leben, uns austauschen, unterstützen und auch konstruktiv zanken. Daher sind weltoffene, konstruktive, konsensfähige Menschen, die sich in Esperanza einbringen wollen, erwünscht.

Solch ein großes Projekt ist nur mit vielen helfenden Händen zu stemmen. Du solltest also bereit sein, Zeit, Hirnschmalz und Tatkraft einzubringen. Letztlich entscheidet die bestehende Gruppe im Konsensbeschluss über die Aufnahme neuer Mitglieder nach einer gegenseitigen Erprobungsphase.

Wir wünschen uns eine Durchmischung von Alter, Geschlecht uvm. Daher sind uns momentan Familien, Alleinerziehende mit Kindern und junge Menschen besonders willkommen. Single- bzw. kleine Wohnungen gibt es kaum noch nach derzeitigem Planungsstand. Wer sich aber auch in WGs wohl fühlt, kann seinen oder ihren Platz finden.