Wohnprojekt Esperanza Mannheim
Selbstbestimmt Leben auf FRANKLIN

 

Infotreffen:
Wir laden Interessierte einmal im Monat zu einem Infotreffen ein.
Das naechste Treffen wird am 2. Oktober um 19 Uhr im Wirtshaus Uhland stattfinden.
Meldet Euch gerne zuvor per E-Mail an.

Mietshaeuser Syndikat:
Wir begreifen uns als Teil des Mietshauser Syndikats und verwalten uns selbst nach basisdemokratischen Prizipien. Das Syndikat ist ein solidarischer Zusammenschluss von Haus- und Wohnprojekten.

Film:
Hier gibt es einen Film, in dem sich die Syndikats-Projekte im Rhein-Neckar-Delta vorstellen.

Wo?
Unsere beiden Haeuser werden auf den Konversionsflaechen in FRANKLIN-Mitte entstehen.

Wer?
Eine bunte und wachsende Gruppe von etwa 15 Menschen unterschiedlicher Generationen. Organisiert sind wir im "Hausverein Esperanza Mannheim e. V." Vereinsregister Mannheim VR 701919

Warum?
Unsere Haeuser sollen dauerhaft guenstigen Wohnraum fuer die Mieter*innen bieten. Wir unterstuetzen die Idee des sozialen Wohnungsbaus. Die Haeuser stehen nicht dem spekulativen Immobilienmarkt zur Verfuegung, da sie nicht mehr in Privatbesitz gelangen koennen.

E-Mail:
info (at) esperanza-mannheim.de

Datenschutz:
Wenn uns E-Mails geschickt werden, verwenden wir die Daten nur, um zu unseren Infoveranstaltungen einzuladen. Wer keine E-Mails mehr von uns erhalten will sendet uns bitte eine Nachricht. Die Zugriffe auf die Webseite werden durch uns nicht protokolliert.

Werbung/Spam
Einer kommerziellen Nutzung (unangeforderte Werbung etc.) der oben genannten Daten widersprechen wir.

Letzte Aenderung:
24.09.2018